Johnny McFry verbrachte seine Kindheit auf amerikanischen Luftwaffenstützpunkten rund um den Erdball, wo seine Eltern die hungrigen Marines mit allerlei Köstlichkeiten aus der 5x5m großen Kompaniefritteuse versorgten. An seinem 18. Birthday frittierte Familie McFry gerade in Ramstein/Germany. Als der diensthabende Lieutenant den jungen Johnny daraufhin für die Army rekrutieren wollte, griff sich dieser 3 Säcke Pommes und verschwand. Seitdem zieht er von Imbissbude zu Imbissbude und hat sich aus einem alten Hähnchenbratgestell und einer Currywurstschneidemaschine ein funktionstüchtiges Piano gebaut...

#followus🍟
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz YouTube Icon

© 2015-2019 Partyfritteuse | Impressum | Datenschutz| Press Kit